Kai Kröger Verlag

Bücher - Übersicht

01


Richard Moskowitz
Das Resonanzgesetz der Heilung. 40 Jahre Praxiserfahrung mit der Klassischen Homöopathie

Das Resonanzgesetz der Heilung ist ein einzigartiges Buch, das erfüllt ist von tiefer Einsicht, philosophischen Exkursen, praktischen Tipps und mit vielleicht dem klarsten Überblick über unsere Arzneien, der je geschrieben wurde.
Dies ist ein Buch, das sich an die literarisch geschulte und intelligente allgemeine Öffentlichkeit richtet, das aber auch den Studenten und den homöopathischen Ärzten und Heilpraktikern viel Wissenswertes bietet. Es ist DAS Buch, das Sie Ihren Geschwistern, Ihrer Familie oder Ihren Freunden geben sollten, damit sie sich die Homöopathie in aller Tiefe und Schönheit erklären lassen können.


479 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 36,90 | ISBN 978-3-9808141-6-5




02


M. Candegabe, H. Carrara
Praxis der reinen Homöopathie. Klinische Fälle

Die beiden Autoren entwickelten eine klar strukturierte und gut nachvollziehbare Methode, mit deren Hilfe das Simillimum mathematisch genau zu finden ist. - Im zweiten Teil lesen wir kurzgefasste Beschreibungen klinischer Fälle. Gut verständlich wird das zuvor erworbene Wissen mit Hilfe der Fallbeschreibungen eingeübt. Wer seine Verordnung lieber auf verlässliche und handfeste Daten stützen möchte, als auf vage Ausdeutungen der Patientensymptomatik, besitzt mit der in diesem Buch beschriebenen Methode ein Werkzeug von bestechender Präzision. Sie ist gedacht für Homöopathen, die Freude am Einsatz logischen Denkens und an klarer Einfachheit haben, um exzellente Ergebnisse zu erzielen.


243 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 20,- | ISBN 978-3-9801945-8-7




03


Nancy Herrick
Das Wesen der Tiere in menschlicher Sprache.
Die Prüfungen von acht Tiermitteln


Die Art und Weise, wie wir mit Tieren umgehen, schlägt sich oft in unserer eigenen Pathologie nieder. Acht neue Tiermittel stellt N. Herrick vor: Delphin, Dinosaurier, Elefant, Löwe, Pferd, Ratte, Schmetterling und Wolf. Gerade 14 aller homöopathischen Arzneien stammen von Säugetieren. J. T. Kent sagte: "Die Milch aller Säugetiere sollte potenziert werden, sie sind unsere besten Mittel." Die Autorin zeigt in diesem Buch den spannenden Prozess der Symptomfindung. Sie entdeckte die Grundthemen dieser Arzneien, die zum Repertoire eines jeden homöopathischen Verordners gehören sollten.


577 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 29,- | ISBN 978-3-9808141-0-2




04


Paul Herscu
Die homöopathische Behandlung der Kinder.
Konstitutionstypen der Kinder


Die hier vorgestellten acht Arzneien sind die konstitutionellen Simillima für annähernd 80 Prozent aller Kinder, die als Patienten eine durchschnittlich frequentierte homöopathische Praxis aufsuchen. Es gibt zwar eine Reihe weiterer Mittel, die man ebenfalls als Konstitutionsmittel in der Pädiatrie bezeichnen kann, aber diese finden vergleichsweise weit seltener Einsatz. Dies ist die erste und bislang einzige Materia Medica von Homöopathika, die ausschließlich auf der persönlichen Erfahrung mit dem Patienten fußt. Jede Information ist in der Praxis bestätigt, jede der acht Mittelbeschreibungen gründet sich auf mindestens je 300 gelöste Fälle. Der Wunsch nach in der Schmiede der täglichen Praxis erhärtetem solidem Wissen wird von diesem inzwischen zum Klassiker aufgestiegenen Werk erfüllt.


495 Seiten | Hardcover | vergriffen | ISBN 978-3-9801945-2-5




05


Paul Herscu
Stramonium.
Mit einer Einführung in die Analyse unter Verwendung von Zyklen und Segmenten


Dies ist Stramonium in all seinen Facetten, speziell im Hinblick auf kranke Kinder. So ist Stramonium u.a. ein hervorragendes Mittel für autistische Kinder. Aber auch Kinder, deren Leben von schlimmsten Ängsten heimgesucht wird, können durch dieses Mittel Befreiung finden. Es gibt ja keinen Menschen, der konstitutionell Stramonium braucht und gleichzeitig von Grund auf glücklich ist. - Mit Hilfe von P. Herscus Modell der Zyklen und Segmente ist es möglich, jedes einzelne Symptom einer Arznei einer Grundidee zuzuordnen. Auswendiglernen von Symptomen wird damit überflüssig. Stattdessen entwickeln wir ein zugleich müheloses und tiefes Verständnis selbst für sog. "kleine" Arzneien. Am Beispiel von Stramonium wird paradigmatisch dieser geniale neue Ansatz, die Homöopathie in neuer Tiefe zu verstehen, erklärt. Eine spannende und zugleich lehrreiche Lektüre!


298 Seiten | Hardcover | vergriffen | ISBN 978-3-9801945-7-0




06


Paul Herscu
Arzneimittelprüfungen Bd.1
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Praxis. Mit einer Prüfung von Alcoholus.


Wie hängen AMP und die Behandlung des realen Patienten miteinander zusammen? Beide Situationen verhalten sich spiegelbildlich zu einander, keine der beiden ist ohne die andere denkbar! Ein tieferes Verständnis des Prozesses der AMP führt zu einer entscheidenden Verbesserung unserer Kunstfertigkeit bei der Arbeit mit dem Patienten. Band 1 über Arzneimittelprüfungen ist eine längst überfällige Besinnung auf diese Wurzel unserer Heilkunst, deren mangelhafte Kenntnis dem Verdorren einer Pflanze gleicht, deren Wurzeln man zu begießen versäumte. - Die über einen Zeitraum von fünf Jahren durchgeführte AMP von Alcoholus zeigt eine Arznei, die in der Praxis inzwischen ebenso häufig ver-ordnet wird wie Opium oder Canni.


385 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 22,- | ISBN 978-3-9808141-1-9




07


Paul Herscu
Arzneimittelprüfungen Bd. 2
Eine kommentierte Auswahl historischer und zeitgenössischer Schriften


Das Buch umfaßt zahlreiche Beiträge, die Meilensteine zum Thema AMP, der tragenden Säule der Homöopathie, sind. Im historischen Rückblick erleben wir eindrucksvoll, wie sich die alten Meister um die Grundlage ihrer Heilkunst in Theorie und Praxis bemühten. Aber wir bekommen auch Einblick in Forschungsbeiträge unserer Tage. Hier vollziehen wir den Denkprozess nach, den unsere homöopathischen Vorväter durchliefen, um ein tieferes Verständnis dieses essentiellen Aspektes der Homöopathie bestrebt, um ihre Heilkunst auf verlässlichen Boden zu stellen. Wir erfahren z.B., dass es die Homöopathie war, die Doppelblindversuchsanordnung und Plazebo-Kontrollgruppen bereits im 19. Jahrhundert in die Forschung einführte, und dass diese erst ca. 1930 zu einem integrierten Bestandteil schulmedizinischer Testverfahren wurde. P. Herscu hat das gesamte Quellenmaterial zum Bereich der AMP für uns gesichtet und die entscheidenden Beiträge ausgewählt und kommentiert. Wir sollten unsere homöopathische Tradition gut kennen, auf die wir gerade heutzutage - angesichts all der unhaltbaren Vorwürfe, denen sich die homöopathische Medizin ausgesetzt sieht - zu Recht stolz sein dürfen.


519 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 22,- | ISBN 978-3-9808141-2-6




08


Roger Morrison
Methoden der homöopathischen Fallanalyse

Das Wissen um die in diesem Klassiker dargestellten unterschiedlichen Ansätze, Patientenfälle in der homöopathischen Praxis zu analysieren, danken wir G. Vithoulkas, dem großen Meister der Homöopathie. R. Morrison genoß das Privileg, zwei Jahre lang mit Vithoulkas in Griechenland zusammenzuarbeiten und in dieser Zeit Tausende von Patienten zu sehen. Hier sammelte Dr. Morrison das Arbeitsmaterial zum Thema dieses Buches. Mit den durch Dr. Morrison systematisierten Methoden der homöopathischen Fallanalyse verfügt der klassische Homöopath über ein Werkzeug, das sich vor allem bei der Lösung schwieriger Fälle als segensreich erweist.


236 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 27,- | ISBN 978-3-9801945-0-1




09


Roger Morrison
Handbuch der homöopathischen Leitsymptome und Bestätigungssymptome.
Mit einem umfangreichen Symptomindex


DAS Nachschlagewerk der Haupt-Leitsymptome und bestätigenden Symptome für jedes der ca. 300 am häufigsten verschriebenen Arzneimittel. Diese Sammlung der wesentlichen Fakten unserer Arzneimittel ist übersichtlich und einprägsam dargestellt und beruht auf Dr. Morrisons persönlicher Erfahrung, aber auch auf seinen umfangreichen Notizen als Famulant bei G. Vithoulkas. Das Handbuch der Leitsymptome gilt inzwischen weltweit als Standardwerk der Homöopathie - praxisnah und zeitgerecht ist es die Gipfelessenz jahrelanger Erfahrung mit einer riesigen Anzahl von Patienten: Ihr zeitsparender und Ideen gebender Begleiter auf Ihrem Schreibtisch, und ohne Zweifel bald ein liebgewordener Freund, dessen Nähe Sie nicht mehr missen möchten.


976 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 123,- | ISBN 978-3-9801945-5-6




10


Roger Morrison
Handbuch der Pathologie zur homöopathischen Differentialdiagnose

Dieses Buch dient drei Zwecken: 1) Es kann während der Konsultation auf mögliche Arzneien für eine bestimmte Beschwerde aufmerksam machen. 2) Es ist ein Lehrbuch, das die Hauptaspekte der Arzneien mit Bezug auf den jeweiligen pathologischen Schwerpunkt aufzeigt. 3) Es enthält Empfehlungen zur Behandlung: Potenzwahl, begleitender Einsatz von Naturheilverfahren, paralleler Einsatz allopathischer Maßnahmen. Bei Konstitutionsfällen führt uns die Suche nach der tieferen Bedeutung der Krankheit nicht immer zum Simillimum. Oft liefert erst die körperliche Pathologie die notwendigen Hinweise. Das Handbuch der Pathologie ist ein überaus praxisfreundliches Werk, deren täglicher Einsatz inzwischen vielen Homöopathen zur Selbstverständlichkeit geworden ist.


868 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 129,- | ISBN 978-3-9801945-9-4




11.1


Roger Morrison
Kohlenstoff.
Organische Arzneien und Kohlenwasserstoffarzneien in der Homöopathie. Band 1


Kohlenstoff ist das Fundament allen Lebens. Es ist das fruchtbarste Element überhaupt und findet sich in mehr Molekülen als alle anderen Elemente des Periodensystems zusammengenommen. Kohlenstoff bildet die Grundlage einiger unserer ältesten und am besten geprüften homöopathischen Arzneien. Fast 200 dieser Arzneien finden sich in der homöopathischen Pharmakopoe. Und trotz der überwältigenden Bedeutung dieses Elements besitzen die meisten Homöopathen ein geringeres Verständnis über die Kohlenstoffarzneien als über irgendeines der anderen bekannten Elemente.
Dr. Roger Morrison verfügt über umfangreiche Kenntnisse in der Chemie und hat fünf Jahre lang alle Aspekte der Kohlenstoffarzneien erforscht. Dieses Buch sowie die beiden Folgebände zu diesem Thema sind die Frucht seiner Bemühungen.
Der erste Abschnitt dieses Buchs erforscht die Natur der Kohlenstoffarzneien und zeigt die grundlegenden geistigen, allgemeinen und körperlichen Charakteristika, die allen Patienten gemeinsam sind, welche diese Arzneien benötigen. Studiert der homöopathische Therapeut diesen Abschnitt, wird er leicht fähig, Patienten zu erkennen, die eine Kohlenstoffarznei benötigen.
Daran schließt sich eine gründliche Arzneimittellehre der beinahe 200 Kohlenstoffarzneien an, die gegenwärtig Bestandteil der homöopathischen Pharmakopoe sind. Die ersten 41 Arzneien finden sich in Band 1, während die übrigen ca. 160 Arzneien Inhalt der beiden Folgebände sind. Die Materia medica umfasst das Wissen der gesamten homöopathischen Literatur sowie detaillierte toxikologische Informationen. Teil der Materia medica ist die Synthese des Autors und sein einzigartiges Verständnis einer jeden Arznei. Natürlich gibt es auch, sofern verfügbar, repräsentative geheilte Fälle - sowohl die des Autors als auch Fälle vieler Homöopathen der Gegenwart und der Vergangenheit. Dies macht diese Arzneimittellehre weltweit zur gründlichsten Darstellung der Kohlenstoffarzneien.
Der letzte Abschnitt des Buchs (zu finden in Band 3) liefert Einsichten zu den verschiedenen Unterkategorien der Organverbindungen. Ziel dieses Abschnitts ist es, dem Homöopathen Mechanismen und Strategien an die Hand zu geben, mit deren Hilfe er die vielen Kohlenstoffarzneien unterscheiden kann. Durch sorgfältige Analyse der Prüfungen und der geheilten Fälle ermöglicht es dieser Abschnitt, zwischen den verschiedenen organischen chemischen Kategorien zu unterscheiden. Es wurden keine Anstrengungen gescheut, damit der homöopathische Therapeut diese Kategorien auch ohne jegliche Kenntnisse der organischen Chemie verstehen kann.
Kurzum, dieses Buch zielt in jeder Hinsicht darauf ab, diese bislang geheimnisvolle und leider viel zu selten verordnete Gruppe von Arzneien zugänglich und in der täglichen Praxis anwendbar zu machen.
Band 3 erscheint im Herbst 2013.


289 Seiten | kartoniert | Preis: Euro 33,- | ISBN 978-3-9808141-3-3




11.2


Roger Morrison
Kohlenstoff.
Organische Arzneien und Kohlenwasserstoffarzneien in der Homöopathie. Band 2


Band 2 über den Kohlenstoff in der Homöopathie ist die Fortsetzung der bereits in Band 1 begonnenen ausführlichen Arzneimittellehre der insgesamt fast 200 Kohlenstoffmittel, die gegenwärtig Bestandteil der homöopathischen Pharmakopoe sind. In diesem 2. Band werden auf über 350 Seiten in gewohnter Weise die Grundinformationen zur Substanz, die Symptomatik und die Arzneimittelbilder von weiteren 64 Mitteln präsentiert. Wieder werden zahlreiche Mittel durch insgesamt 50 klinisch geheilte Fälle dokumentiert, so dass man einen lebendigen Einblick in die Wirkzusammenhänge dieser doch teilweise exotisch anmutenden Arzneien bekommt. Diese Materia Medica umfasst das Wissen der gesamten homöopathischen Literatur sowie detaillierte toxikologische Informationen zu diesem Thema.


354 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 45,- | ISBN 978-3-9808141-8-8




11.3


Roger Morrison
Kohlenstoff.
Organische Arzneien und Kohlenwasserstoffarzneien in der Homöopathie. Band 3


Band 3 über den Kohlenstoff in der Homöopathie schließt die mit den beiden ersten Bänden begonnene ausführlichen Arzneimittellehre der insgesamt fast 200 Kohlenstoffmittel ab, die gegenwärtig Bestandteil des homöopathischen Arzneimittelbestands sind. In diesem 3. Band werden in bewährter Weise die Grundinformationen zur Substanz, die Symptomatik und die Mittelbilder von weiteren 75 Arzneien präsentiert. Wieder werden zahlreiche Mittel durch klinisch geheilte Fälle illustriert. Mit dieser Materia Medica steht uns das Wissen der gesamten homöopathischen Literatur sowie detaillierte toxikologische Informationen zum Thema der organischen Verbindungen zur Verfügung.
Im Anschluss an die Materia Medica erklärt Roger Morrison die homöopathische Bedeutung der unterschiedlichen Gruppen der organischen Verbindungen. So ist z.B. die Hauptcharakteristik der Alkohole eine extreme emotionale Hemmung, aber auch eine starke Enthemmung; bei den Carbonylen finden wir typischerweise ein Gefühl, verfolgt zu werden oder eines möglichen bevorstehenden Angriffs; die Ether zeichnen sich aus durch eine Abspaltung/ Dissoziation zwischen Körper und Gemüt; die Haupteigenschaft der Nitrile lässt sich durch die Schlüsselworte Verrat, Mord und enorme Angst beschreiben usw.
Im Glossar gibt Roger Morrison eine allgemeinverständliche Terminologie der organischen Chemie. Im Anhang schließlich werden u.a. die methodische Vorgehensweise und die Leitlinien beschrieben, wie die organischen Verbindungen in die homöopathische Fallanalyse Eingang finden.


367 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 47,- | ISBN 978-3-9816290-0-2




12


Alok Pareek, R.S. Pareek
Krebs - heilbar durch Homöopathie

Zusammen 75 Jahre homöopathischer Erfahrung von Vater und Sohn Pareek aus Indien mit Tausenden von Patienten finden in diesem Buch ihren Niederschlag in der homöopathischen Heilung von Krebserkrankungen. Anhand exzellent dokumentierter Fallbeispiele wird gezeigt, wie in klassischer Arbeitsweise die Homöopathie der Chemotherapie und der Strahlentherapie deutlich überlegen ist. Wir erleben mit, wie Heilung bei einer so schweren Krankheit wie Krebs auch noch in fortgeschrittenen Stadien durch Homöopathie möglich ist. Dr. D. Spinedi (Schweiz) wertet die immense Erfahrung der Dres. Pareek als "unverzichtbares Grundlagenwissen, das allen Homöopathen zugänglich sein sollte." Ein Buch, das Patienten wie Therapeuten Mut macht!

Mit einem Vorwort von Dr. Dario Spinedi. Aus dem Englischen übertragen von Kai Kröger.


271 Seiten | Hardcover | vergriffen | ISBN 978-3-9808141-5-7




13


Jonathan Shore
Kinder in der homöopathischen Praxis

Anhand zahlreicher Fälle, teilweise durch Abbildungen als Videostandaufnahmen illustriert, stellt Dr. Shore jene Mittel vor, die er in seiner Praxis am häufigsten konstitutionell bei Kindern verordnet. Zu diesen gehören auch einige für den Einsatz bei Kindern weniger bekannte Arzneien - wie z.B. Sanicula oder Carcinosinum. Wir erhalten wertvolle praktische Hinweise u.a. bei der Behandlung von Ohrentzündungen oder Krupp. Insgesamt werden ca. 20 Mittel in großer Ausführlichkeit lebendig und spannend präsentiert und dabei annähernd weitere 80 Arzneien differentialdiagnostisch diskutiert. Dr. Shore genießt als einer der großen Erfahrenen der Homöopathie internationalen Ruf.


443 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 39,- | ISBN 3-9801945-3-1




14


Dr. J.J. Kleber
Naturheilkundliche Krebstherapie - Mit Schwerpunkt auf Homöopathie und orthomolekularer Medizin

In enormer Fleißarbeit liefert Dr. Kleber, selbst homöopathischer Arzt, aber ebenso bewandert in naturheilkundlichen Verfahren zur Krebsbehandlung, einen detaillierten Gesamtüberblick über die alternativen Heilmethoden des Krebs mit Vitaminen, Mineralien und anderen Immunstimulantien.

Ein großer Teil des Buches ist der homöopathischen Behandlung von Krebs gewidmet. Die Vorgehensweisen alter wie zeitgenössischer homöopathischer Meister werden eingehend beschrieben. Dr. Kleber liefert nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Krebsarten und die hier jeweils am besten indizierten Arzneien, sondern eine Materia Medica der krebsrelevanten Leitsymptome zahlreicher bewährter Homöopathika sowie ein Repertorium krebsnaher Symptome erlaubt ein sicheres Finden des Simillimums.

Ergänzende Therapieverfahren sind wichtig, um die geschwächte Physis des Krebspatienten zu stärken, damit er auf die homöopathische Arznei effektiver reagieren kann. Mit diesem Buch erhalten wir einen umfassenden und detaillierten Überblick über ergänzende Verfahren wie orthomolekulare Medizin und den Einsatz aller Vitamine und Mineralien, über Darmsanierung, mikrobiologische Therapie, Kurzmonographien zu Mistel-, Phyto- und Thymustherapie und die naturheilkundliche Behandlung von Nebenwirkungen bei Chemo- und Radiotherapie.

Dieses Buch ist der derzeit kompakteste praktische Ratgeber zum Thema Naturheilkundliche Krebsbehandlung - eine Hilfe für alle Krebspatienten, mit schonender und doch wirksamer Therapie eine höhere Lebensqualität zu erlangen, als dies Chemo- und Strahlentherapie vermögen.


400 Seiten | Hardcover | Preis: Euro 45,- | ISBN 978-3-9808141-7-1